Auf dem Römerkanal-Wanderweg

Seid Ihr schon mal auf den Spuren der Römer gewandert? Der Römerkanal-Wanderweg führt Euch entlang der im 1. Jahrhundert n. Chr. von den Römern erbauten Eifelwasserleitung. 

Er verläuft von Nettersheim über Kall, Rheinbach, Brühl und Hürth nach Köln-Sülz und besitzt eine Länge von 116 km, welche man auch  in kleineren Etappen erwandern kann. Am Wegesrand informieren Euch  rund 50 Schautafeln über örtliche Besonderheiten und den Bau der Wasserleitung. Wegzeichen ist ein stilisierter Querschnitt des überwölbten Kanals in schwarz auf weißem Grund.

Unser Tipp für Euch:

Ein Besuch des Römerkanal-Informationszentrum.

Das Römerkanal-Infozentrum in Rheinbach liegt genau in der Mitte des Römerkanal-Wanderwegs. Hier ist alles was man zum Römerkanal und zum Wasserbau der Römer wissen muss vereint: eine spannende Ausstellung, Führungen, Bildungsangebote sowie sämtliche Informationen zum Römerkanal-Wanderweg und den Regionen durch die er verläuft. Das Römerkanal-Infozentrum erreicht Ihr durch das Naturparkzentrum Himmeroder Hof.

Weitere Informationen zum Wanderweg und dem Informationszentrum findet Ihr unter Römerkanal Wanderweg

Kommentar verfassen