Tagen auf dem Wasser

Eine ganz andere Art der Tagung bieten die multifunktionalen Eventschiffe der Region Bonn. Die hiesige Rhein-Flotte punktet mit unterschiedlich großen Räumlichkeiten und variabler Bestuhlung.  

Die Schiffe sind mit spezieller Lüftungstechnik wie Zu- und Abluftsystemen und Klimatechnik ausgestattet, was unter den aktuellen Hygienekonzepten eine wichtige Maßnahme darstellt. Durch eine variable Bestuhlung können auch je nach Vorgaben Abstände etc. eingehalten werden.

Die Qual der „Waal“ liegt in der Auswahl des Schiffes – ob Prinzessin, Moby, Katamaran oder Yacht!

Die Saison 2021 beginnt im kommenden Jahr am 02. April 2021. Die Planung für die Linienfahrten der Schiffe steht. Für Exclusiv-Charter stehen alle Schiffe nach vorheriger Anfrage auch in den Wintermonaten zur Verfügung. Sobald die Teilnehmerzahlen von Seiten des Landes erstmal wieder angehoben werden, können auch in den schwierigen Zeiten Charterfahrten oder Tagungen und Seminare an Bord mit der erforderlichen Technik durchgeführt werden.

Die Moby Dick startet regulär am 26. Februar wieder mit Brunchfahrten, Frühjahrsrundfahrten, Krimi-Dinner oder auch Sushikursen.

Hier geht es zu den Schiffen der Bonner Personen Schiffahrt und den weiteren Angeboten und hier zur MS Theresia, der Personenschiffahrt Schmitz

Kommentar verfassen