Theater Bonn

Freude schenken mit Theater, Oper, Kabarett und Co …


Die Bühnen und Theater der Region Bonn hätten Euch gerne auf die Weihnachtszeit eingestimmt.  Wer hat sich nicht gefreut auf Hänsel und Gretel oder Carmina Burana in der Bonner Oper. Das Familienstück Alice im Wunderland ist bei Jung & Alt beliebt – und kommt – die Premiere wird verschoben. Freuen wir uns auf diese und alle weiteren Produktionen des Theater Bonns und üben uns in Geduld und Vorfreude.

Infos zum geplanten Repertoire des Theater Bonn


Die Kabarett-Profis müssen Ihr Wissen wohl für sich behalten: „Früher war mehr Lametta!“ Das Team des Springmaus Improvisationstheaters wünscht „Merry Christmaus“ und das Pantheon hat für seine Gäste ebenfalls ein Weihnachtsspezial vorbereitet …

Weitere Informationen aus der Springmaus

Informationen zum Pantheon


Das Junge Theater Bonn (JTB) hat sich für Euch was ganz besonderes ausgedacht.  Ab morgen gibt es die ersten digitalen Aufführungen! Michel aus Lönneberga und die TKKG verkürzen das Warten auf’s Christkind.

Hier geht es zum ersten digitalen Spielplan.

Live gibt’s auch was Neues. Wo? Bei JTB@School – für Schulen, Kitas und sonstigen Einrichtungen bietet das JTB an, zu Euch zu kommen.

Mehr Informationen gibt es direkt auf JTB@School oder auf www.jt-bonn.de


Unser Tipp: Nutzt die Vorfreude auf Weihnachten und die Kultur: Verschenkt Gutscheine für Theater, Oper, Kabarett & Co. Die Theaterkassen bieten diese vor Ort oder je nach Ticketshop auch online an.

Schenkt die Freude euren Liebsten und unterstützt gleichzeitig die Kulturschaffenden.


Heute gibt es wieder was zu gewinnen! Schaut dazu doch einmal schnell auf unserer Facebook-Seite vorbei!

Kommentar verfassen