Zweimal nur noch schlafen…

Und? Habt ihr alle Geschenke beisammen? Sind alle Plätzchen gebacken? Das traute Heim sauber und ordentlich? Ist der Christbaum schon geschmückt?

In 2 Tagen ist es so weit und Heilig Abend steht vor der Tür. Doch sollte euch beim Lesen heute auffallen, dass ihr den Teil mit den Plätzchen selber backen vergessen oder einfach zeitlich noch nicht geschafft habt, so haben wir eine gute Nachricht für euch! Es gelingt auch noch Last-Minute!

Es folgt hier das vermeintlich schnellste Plätzchen Rezept der Welt:

Ihr braucht:
Schokolade (eurer Wahl)
Cornflakes (klassisch)

Und so geht’s:
Einen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und das Wasser erwärmen (nicht kochen). Die Schokolade in einen zweiten kleineren Topf oder eine Edelstahl Schüssel geben und im Wasserband zum Schmelzen bringen. Dabei immer wieder umrühren.
Jetzt gebt ihr die Cornflakes in die geschmolzene Schokolade und verrührt alles miteinander. Mit einem Esslöffel Portionsweise von dem Gemisch auf eine gerade Unterlage (zum Beispiel ein Brettchen) geben, in die gewünschte Form bringen, und abkühlen/ aushärten lassen. Fertig!

Mit diesen schnellen Leckerbissen hat nun wirklich keiner mehr einen Grund zu sagen: Selber Plätzchen backen habe ich in diesem Jahr nicht geschafft.

Wir wünschen euch viel Freude und gutes gelingen an den letzten beiden Adventstagen! Bleibt fröhlich und beisnnlich!

cozy room with christmas tree and decorations
Photo by Oleg Zaicev on Pexels.com

Kommentar verfassen