Happy new year | Hallo 2021 | Neujahrsvorsätze

Bye bye 2020 – Hello 2021

2020 – was ein Jahr.

Alles geht weiter und kann eigentlich nur besser werden. Wir starten mit einer guten Portion postiver Energie, denn der Januar gibt uns schließlich immer das Gefühl einer neuen Zeitrechnung. Warum sollte man also nicht mit neuen und guten Gewohnheiten ins Jahr 2021 starten?


Aber sind wir mal ehrlich… die guten Vorsätze halten meist nur wenige Wochen an und sind danach wieder ganz schnell vergessen.

Deshalb kommen jetzt unsere Top 3 Vorsätze fürs neue Jahr 2021!

📌 Öfter auf Reisen gehen

Ja.. wir wissen dass das Jahr 2020 was diesen Punkt betrifft nicht unbedingt geglänzt hat. Aber 2021 ist schließlich ein Neustart. Auch wenn wir noch nicht wissen, wie lange uns die Corona bedingten Einschränkungen noch begleiten werden, hoffen wir weiter auf ein paar unbeschwerte Stunden und Tage außerhalb der eigenen vier Wände.

Von eurer Wunschliste für 2021 sollte der Reisevorsatz also auf keinen Fall verschwinden. Schließlich muss es ja nicht immer die große weite Welt sein. Manchmal liegen die schönsten und spannendsten Abenteuer direkt vor eurer Tür. Also schnappt euch Freunde, eure Familie oder startet eure Entdeckertour alleine – ein kleiner Kurztripp sollte hoffentlich in 2021 möglich sein. Wir schlagen Bonn und die Region vor… Stadt, Land, Rhein 😉

📌 Hört niemals auf zu lernen

Eine neue Sprache erlernen, das Kochen für sich entdecken, endlich Klavier spielen können. Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten. Man ist niemals zu alt oder jung etwas Neues zu lernen.

Der perfekte Zeitpunkt ist JETZT! Die kalten und tristen Monate bis der Frühling bei uns hereinschneit dauern noch an. Also los, schnappt Euch eine neue Herausforderung und erweitert euren Horizont.

💡 Kleiner Tipp: Es gibt super viele Online – Angebote welche ihr wahrnehmen könnt.

📌 Immer positiv bleiben und stolz auf Euch sein

Leider neigen wir Menschen immer wieder dazu, nur den negativen Dingen um uns herum unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Viele von uns erinnern sich immer nur zuerst an Misserfolge, wenn sie auf das vergangene Jahr zurück blicken. Deshalb sollten wir ganz bewusst versuchen, uns an die drei schönsten und besondersten Momente des vergangenen Jahres zu erinnern und diese aufzuschreiben. (Das könnte im Corona-Jahr 2020 nicht ganz so einfach werden, aber los…alle einmal eine Runde im Köpfchen suchen:) )

Geschafft? Prima! Haltet euch viel häufiger vor Augen, was euch alles Positives widerfahren ist und wofür ihr dankbar seid. Ziel ist es, sich viel häufiger auf die guten Dinge im Leben zu konzentrieren um dadurch glücklicher durch das Jahr 2021 zu kommen.


Wir freuen uns auf ein wunderbares Jahr 2021 mit Euch.

Voller Inspirationen, Tipps, Gesundheit, Glück und Freude am Leben. 🧡

Kommentar verfassen