Junges Theater Bonn | digital

Das Junge Theater Bonn ist weiter digital für Euch auf der Bühne.

Der zur Weihnachtszeit gestartete „Digitale Spielplan“ geht in die Verlängerung. Ab sofort könnt Ihr wieder das JTB zu Euch nach Hause holen: Gleich vier spannende Stücke können via Stream besucht werden:

Freut euch auf ‚TKKG – GEFANGEN IN DER VERGANGENHEIT‘, den legendären ‚MICHEL AUS  LÖNNEBERGA‘ und ‚GEHEIME FREUNDE‘ sowie ganz aktuell: ‚RONJA RÄUBERTOCHTER‘

Schaut Euch im digitalen Spielplan um. Diesen und Tickets dazu gibt es hier.

Schulklassen aufgepasst!

Zusätzlich könnt Ihr auch Vormittagstermine mit Eurer gesamten Schulklasse buchen. Hier können Klassenstärken bis zu 35 Schülern teilnehmen. Informiert Euch über den digitalen Spielplan und seid dabei wenn Michel sich wieder neue Streiche ausdenkt oder Ronja durch die Wälder streift. Nach dem Theaterstück könnt Ihr dann Eure virtuelle Kommunikationsstärke unter Beweis stellen. Trefft die Darsteller Eurer Lieblingshelden: auf Wunsch ist auch ein Zoom-Meeting mit den Darstellern möglich. Infos und Preise findet Ihr hier: PREISE UND KONDITIONEN DIGITALER SPIELPLAN

Kommentar verfassen