Die rheinische Apfelroute

Hier die erste versprochene Radroute für euch.

Passend zur Frühlingszeit möchten wir euch gerne die rheinische Apfelroute vorstellen. Dieser Themenradweg lenkt euch auf 124 Streckenkilometern durch die größte Obst- und Gemüseanbauregion in Nordrhein-Westfalen.

Auf dem Weg radelt ihr zum Beispiel an regionalen Hofläden, riesigen, farbenfrohen Gemüsefeldern und Obstplantagen vorbei. Wenn ihr die Tour im März oder April unternehmt, kommt ihr wegen der blühenden Bäume nicht mehr aus dem Staunen heraus. Alle Anstrengungen während der Fahrt zahlen sich aus, denn ihr werdet mit atemberaubenden Aussichten und idyllischen Landschaften belohnt. Und falls ihr nicht ausreichend Proviant dabei haben solltet… ? – Gar kein Problem, denn auf der Strecke befinden sich viele Automaten, an denen ihr euch rund um die Uhr mit frischen und lokalen Produkten eindecken könnt.

Wir wünschen Euch viel Spaß! 🚲

Kommentar verfassen